Home
Kulinarisches
Kochen und Genießen
Rezepte des Monats
Spezialkochbücher
Thriller und Romane
Kontakt
Gästebuch
Einträge
Impressum und AGB


Adresse:                    Jennifer Gandra, 83026 Rosenheim


Email:                        jennifer@gandra.de


URL:                           http://www.gandra.de


Geschäftsleitung:        Fr. Jennifer Gandra


§6, §10 MDStV:           Kaufmännisch, inhaltlich und presserechtlich

                                 verantwortlich: Fr. Jennifer Gandra


Hinweis auf Links

und fremde Inhalte:   Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren die verlinkten  

                                externen Seiten frei von illegalen oder gesetzwidrigen

                                Inhalten.

                                

AGB:                          Es gelten ausschließlich meine Allgemeinen

                                 Geschäftsbedingungen, welche Sie auf dieser Seite

                                 einsehen können.


Haftung:                    Trotz sorgfältigster inhaltlicher Kontrolle meiner 

                                 Rezepturen und auch der auf dieser Homepage

                                 veröffentlichten, übernehme ich keine Haftung für

                                 gegebenenfalls daraus entstehende  Gesundheits-

                                 oder Sachschäden.

                                 Die CD`s werden ausschließlich im Microsoft Word

                                 2003-Format hergestellt. Für eine fehlerhafte oder

                                 unvollständige Darstellung der Programme mit

                                 anderer Software als Microsoft Word 2003 oder

                                 älteren Versionen von Microsoft Word wird keine

                                 Haftung übernommen.


Copyright:                      Jedwede Art der Vervielfältigung oder

                                 Veröffentlichung der Rezepte und Romane, ganz oder

                                 teilweise, bedarf der Zustimmung der Autorin.

                                 Alle genannten Warenzeichen, Produktnamen und

                                 Firmenbezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen

                                 Unternehmen und werden hier ausschließlich mit

                                 deren Genehmigung verwendet.


AGB:                                In den folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

                                 wird der User der Internetseite Besteller und der

                                 Betreiber zukünftig Anbieter genannt.


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Anwendungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen und Regelungen des Bestellers erkennt der Anbieter nicht an, es sei denn, der Anbieter hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§2 Vertragsbestandteile und Rücktrittsrecht

Der Anbieter verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen.

Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Grundsätzlich hat der Besteller die Kosten der Rücksendung zu tragen.

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Warensendungen, die entsiegelt worden sind und sich nicht mehr in der Originalverpackung befinden.

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Anbieter zum Rücktritt berechtigt. Falls der Lieferant des Anbieters trotz vertraglicher Verpflichtung den Anbieter nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist der Anbieter ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Vergütung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis ist unverzüglich zu erstatten.

§3 Auslieferung

Sofern nicht anders verlautbart worden ist, wird die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse vorgenommen. Mitteilungen über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§4 Vereinbarung eines Eigentumsvorbehalts

Bis zur vollständigen Zahlung bzw. Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

§5 Liefermodalitäten

Es besteht kein Mindestbestellwert. Versandkostenfreie Lieferung bei Mindestabnahme von 3 Stück und Vorkasse innerhalb Deutschlands.

§6 Zahlungsmodalitäten

Der Kaufpreis wird sofort mit der Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Überweisung oder bar bei Warenübergabe bezahlen.

Preisänderungen und Irrtümer beleiben vorbehalten. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

§7 Mängelgewährleistung und Haftung

Liegt bei Gefahrübergang ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. Ist der Anbieter zur Nacherfüllung wegen Unverhältnismäßigkeit der Kosten nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die der Anbieter zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Nacherfüllung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts Anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. Der Anbieter haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der Anbieter nicht für sonstige Vermögensschäden und für entgangene Gewinne des Bestellers. Soweit die Haftung vom Anbieter ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Erfüllungsgehilfen und Vertretern.

§8 Datenschutz

Der Besteller wird darauf hingewiesen, dass seine Daten ausschließlich in der Sphäre des Anbieters benutzt werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§9 Anwendbares Recht

Es ist deutsches Recht anzuwenden. Ein Rückgriff auf das UN-Kaufrecht ist nicht möglich.

§10 Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Vertragspartner Rosenheim
 
§11 Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel des Vertrags ungültig oder unwirksam sein, bleibt der restliche Vertrag davon unberührt. Zusätzlich gelten die restlichen AGBs weiter. Anstelle der ungültigen Regelung treten die gesetzlichen Regelungen, die der betroffenen Vereinbarung an nächsten kommen





 


Top